Eine Frage an die Abteilungs- und Sachgebietsleitungen

Auch die Abteilungsleitungsleitungsrunde kann aktuell nicht wie gewohnt zusammentreffen. Damit der Informationsfluss nicht versiegt, stellen wir den Kolleginnen und Kollegen in regelmäßigen Abständen eine Frage. Heute:

Die Wiedereröffnung einiger Standorte steht am Montag/Dienstag an: was ist davor in Ihrem Bereich noch zu erledigen, zu lösen, auf die Beine zu stellen?

Hier sind die Antworten (geordnet nach Eingang):

„Eine Frage an die Abteilungs- und Sachgebietsleitungen“ weiterlesen

Corona-Dienstanweisung 13: Geklärte Fragen

Ab morgen, 1. Mai 2020, gilt die neue Corona-Dienstanweisung Nr. 13 (Download PDF). Die bisher sehr großzügigen Freistellungstatbestände bei Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen werden nicht mehr in der bisherigen Form angeboten. Bitte überlegen Sie sich gemeinsam mit Ihrer Führungskraft Ihren weiteren Umgang zur Betreuungssituation.

„Corona-Dienstanweisung 13: Geklärte Fragen“ weiterlesen

Post von Andrea: Instagram

Liebe alle,

wie ihr ja alle gemerkt habt: der Instakanal tourt aufgrund der aktuellen Situation derzeit leider nicht. Im Moment müssen wir den Kanal etwas flexibel handhaben, um schnell auf neue Ereignisse reagieren zu können. Zudem erscheint es uns jetzt wichtig, als eine große Einheit MSB wahrgenommen zu werden.

Nichtsdestotrotz soll Instagram weiterhin v.a. der Kanal der Mitarbeiter*innen der MSB sein. Deswegen wird der Mai einen kleinen Fokus auf Bogenhausen haben (dort hätte Insta eigentlich im Mai sein sollen), aber darüber hinaus würde ich gerne ganz viel Blicke hinter die Kulissen bieten – v.a. auch dann, wenn irgendwie absehbar ist, dass wir in eine wie auch immer geartete Öffnung der Bibliotheken gehen.

Also: Wie bereiten wir uns vor? Was ist neu im Arbeitsalltag? (Lustige) Herausforderungen in der Situation? Was immer euch so einfällt.

Da ich im Moment den Kanal betreue, bitte gerne und viele Beiträge an mich. Idealerweise mit einem kleinen Text und Hashtags zum Bild.

Nicht ganz regelkonform, für mich aber der leichteste Workflow: wunderbar wäre die Zusendung an muestabi.insta@gmail.com

ch freue mich auf schöne viele kreative Posts 🙂
Bleibt weiterhin gesund und behaltet die Nerven!

PS: Die Instatour geht auf jeden Fall zu einem späteren Zeitpunkt wieder weiter.

Zwei Absagen

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,

neben Olympia, der Fußball-Europameisterschaft und dem Oktoberfest müssen wir auch unsere Gemeinschaftsveranstaltung, die für den 06. Juli geplant war, absagen. Es ist derzeit auch völlig unklar, ob es in 2020 überhaupt Gemeinschaftsveranstaltungen – auch im kleineren Kreis geben kann. Daher meine Bitte, bis auf Weiteres nichts in diese Richtung zu planen.

Unser Augenmerk bleibt weiterhin in erster Linie auf die Gesundheit Aller gerichtet. Dann auf eine schrittweise und vorsichtige Wiedereröffnung unserer Häuser.

Wir holen das nach. Versprochen!


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

leider müssen wir unsere am 24.06.2020 geplante Personalversammlung absagen und können derzeit auch noch nicht sagen, wann wir wieder eine Personalversammlung einplanen können.

Auf alle Fälle werden Sie im Juni unseren Tätigkeitsbericht Dezember 2019 bis Mai 2020 erhalten.

Sehr gerne können Sie sich bei aktuellen Fragen und Problemen an eines unserer Mitglieder wenden, im Anhang nochmals unsere Mitglieder-Liste.

Viele Grüße und Alles Gute in diesen schwierigen Zeiten!

Bleiben Sie gesund!
Ihr Personalrat

Alle Orte, alle Menschen, alle Vorgänge

Über aktuelle Anforderungen an den Arbeitsschutz in der Münchner Stadtbibliothek

von Erika Seitz

Dass das Thema Arbeitsschutz eine vollkommen neue Bedeutung in unserer Arbeitswelt bekommt, stellt uns alle vor eine Herausforderung. Auch wir, die Gruppe Arbeitsschutz bestehend aus Frau Schweinsberger, Frau Jusufi , Frau Diehl und mir, ist aktuell im Corona-Modus. Das Virus durchzieht alle Bereiche, und wir müssen versuchen, unsere Mitarbeiter*innen mit hoher Priorität zu schützen.

„Alle Orte, alle Menschen, alle Vorgänge“ weiterlesen

Textbaustein Corona-Kommunikation

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir wissen, dass viele von Ihnen gerade gefragt werden, wann die Münchner Stadtbibliothek wieder ihre Türen öffnet. Deshalb hier ein Textbaustein für die externe Kommunikation (Facebook. Newsletter, Telefon etc.):

Laut der Zweiten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 16. April ist den öffentlichen Bibliotheken in Bayern weiterhin der Betrieb untersagt. Wie andere städtische Kulturbetriebe bleibt die Münchner Stadtbibliothek mindestens bis zum 3. Mai geschlossen. Wie es danach weitergeht, wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht. Dies wird baldmöglichst auf Basis der weiteren Vorgaben auf Länder- und Stadtebene entschieden. Wir bitten um Verständnis.

Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit an Judith Stumptner oder Katrin Schuster wenden.

Haiku über die geschlossene Bibliothek

Auf Facebook stellen wir der Community jede Woche eine Schreibaufgabe. Am vergangenen Sonntag waren Haikus dran. In einem ging es auch um die Stadtbibliothek, und das will ich Ihnen und euch freilich nicht vorenthalten:

Seit vielen Wochen
Ist die Stadtbibliothek
Geschlossen – schade